Stars für eine Nacht

Leuchtkunstprojekt

Zu den Bildern

Kunst- und Beleuchtungsprojekt

Stars für eine Nacht

Hinter dem Namen “Stars für eine Nacht” verbirgt sich ein Fotografie- und Kunstprojekt. Im Schatten der tiefsten Nacht werden bekannte Sehenswürdigkeiten oder Naturwunder in ganz Deutschland durch künstliche Beleuchtung stilvoll und plastisch in Szene gesetzt. Allen Motiven gemein ist, dass sie tags vielbesucht und vertraut sind, nachts aber in vermeintlicher Bedeutungslosigkeit verschwinden. Aus der Umklammerung der Finsternis entrissen werden diese Orte durch gezielte Lichtsetzung für diesen einen, sehr vergänglichen Moment ins Rampenlicht gestellt. Initiator und kreativ federführend ist der in Kassel lebende Fotograf Andreas Weber.

Hier auf der Webseite und auf unsere Facebookseite zeigen wir die neuesten Aufnahmen, erzählen im Blog Hintergrundgeschichten und laden zur Interaktion ein.
Bleiben Sie neugierig.

Zur Facebookseite der Stars für eine Nacht (Link öffnet in neuem Fenster)

Foto Workshop im Bunker

Nach den beiden ausgebuchten Touren im April bot sich am 25.08.2018 erneut die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen der “Stars für eine Nacht” zu werfen. Zwei Foto-Workshops mit Theorie und vor allem Praxis im spannenden Umfeld des Kasseler Viktoriabunkers, eine Kooperation mit den VikoNauten.

Die nächsten Termine werden in der Rubrik “Ausstellungen und Kurse” bekanntgegeben. Gern können Sie uns eine Email senden, wir informieren Sie, wenn die nächsten Termine feststehen. Unabhängig davon können natürlich auch Sondertermine vereinbart werden. Lassen Sie sich von uns hinters Licht führen!

Ihr Hingucker für zu Hause

Von fast allen Motiven können natürlich auch Drucke bestellt werden.

Schreiben Sie uns eine Email an aw@stars-fuer-eine-nacht.de oder rufen Sie an (0173-8921099).

Gern beantworten wir Ihre Fragen und lassen Ihnen Preise, Lieferzeiten etc. zukommen. Mit dem Kauf eines Bildes (oder auch von Postkarten und Kalendern) unterstützen Sie natürlich auch die Umsetzung neuer Ziele des Kunstprojektes Stars für eine Nacht.

Bericht Artort-TV von Dezember 2017:

TV-Bericht RTL Hessen vom 17.04.2018:

Newsletter

Die Newsletter-Funktion ist aus datenschutzrechtlichen Gründen derzeit deaktiviert. Sie können uns aber kontaktieren, falls Sie zu bestimmten Punkten informiert werden möchten, wie z.B. über anstehende Ausstellungen und Publikationen zum Thema Stars für eine Nacht oder Foto-Workshops zum Thema Licht.

Sende uns eine E-Mail

1 + 1 = ?