Wer steht hinter dem Projekt?

Rund um den Kasseler Fotografen und Initiator Andreas Weber setzt ein Team an Mitstreitern unterschiedlichster beruflicher Ausprägungen und Interessen die Motive in wechselnden Konstellationen um. Allen gemein ist die Begeisterung für das Projekt. Das Kernteam wird mitunter auch durch ortsansässige Helfer und Experten unterstützt. Vielen Dank an jede(n) Einzelne(n), der/die sich in das Projekt eingebracht hat und ohne den/die nichts möglich gewesen wäre.

Die einzelnen Teammitglieder

Andreas Weber, Initiator und kreativ federführend für das Projekt, Fotograf aus Kassel, geboren am 19.02.1974
Kontakt: Tischbeinstr. 75 | D-34121 Kassel
Tel +49 561 2888025 | Mobil +49 173 8921099
Webseite www.weber-fotografie-kassel.de
Facebook starsfuereinenacht  |  AndreasWeberFotografie
Email: weber@motivschmiede.de

Wolfgang Nickel, Projekttechnisch Mann fast der ersten Stunde, mit ihm zusammen wurde mit der Kamineiche 2015 das erste Motiv in Szene gesetzt, gefolgt von vielen weiteren  |  www.fb.me/FotogenesNORDHESSEN  |  www.fotogene-momente.de

Nils Wilkens, auch wenn er bislang die Nacht noch gescheut hat, so hat er maßgeblichen Anteil an der Arbeit im Hintergrund | www.i-love-kassel.de

Stephan “Hardy” & Leo Hartmann, Vater und Sohn, beide dem Handball verschrieben, mit den Fahrten nach Franken und in die Alpen bislang vor allem für die Bayerischen Ziele treibende Kräfte im Sturm

Tina Bourque, kreatives Genie und leuchttechnisch bei Zielen im Berchtesgadener Land mit im Boot – vor allem aber auch nicht ganz unbeteiligt an der Gestaltung dieser Webseite  |  www.webdesign-phoenix.com

Casey Bourque, der US-Amerikaner aus Orlando war die humorvolle Kommunikationszentrale bei der Beleuchtung der Zugspitze, begeisterter Anhänger des deutschen Fußballs und Bieres, sowie begnadeter Golfspieler mit US Open Erfahrung www.about-golf.org

Christian Mische, Experte in Sachen IT-Recht und Urheberrecht, rechtliche Beratung auch über das Projekt hinaus  |  www.advoinfo.de

Roman Völker, sportverrückter Wortverdreher und BVB-Dauerkarteninhaber, er macht Buchstabenfolgen lesenswert  |  www.plattform26.de

Tilo Klein, der Rocker unter den fotografischen Freunden, begeisterungsfähig, begnadeter Konzertfotograf  |  www.fb.me/tilografie

Miguel Andujar, hat den etwas anderen Blick auf die großen und kleinen Details dieser Welt, bringt sich regelmässig mit Experimentierfreude und neuen Ansätzen in das Projekt ein

Marc Walloner, eine Freundschaft vom Abitur bis hin zur Beleuchtung der Zugspitze – ein Berg, den er sogar schon bei Schneetreiben durch das Höllental selbst bestiegen hat

Eva Bogner, kreativer Kopf in Sachen Web- und Grafikdesign und Logoentwicklerin aus dem Vorderen Westen Kassels  |  www.evabogner.de

Heinrich Kowalski, ein Schwergewicht hinter der Kamera, er war bei einigen Zielen in seiner Heimat rund um den Edersee mit dabei  |  www.fb.me/Hen.Ko.Blick

Lars Hofmann, nie verlegen um die richtigen Worte, der fußballverrückte Texter, gebürtiger Wolfhager, hat u.a. auch das dortige Kulturzelt mit ins Leben gerufen  |  www.tausendworte.de

Oliver Liedmann, unser Joker in Sachen präziser Wettervorhersage und Sichtweitenprognose bei großen Objekten. Er muss es wissen, er betreibt die Flugschule light-wings am Kasseler Airport  |  www.ultraleicht.de

Nicht minder großen Dank an alle weiteren, die sich bislang in irgendeiner Art und Weise tatkräftig in das Projekt eingebracht haben. Das sind Michael Reith, Marc Heilwagen, Jörg Walloner, Tobias Vogel, Frederic Fuchs, Dagmar Damm & Michael Borchert, Erwin Wiedergrüßer, Luis Martinez, Eugen Bocek, André Schmitt, Jörg Vater, Erich Häuser, Stefanie Kunz, Denis Curic, Claude Shami, Ali Oun, Jens & Torben Hermann, Peter Vockenberg, Christian Schweyda, Markus Müller, Stefanie Wolfram, Nico Anacker, Jasmine Simmerock, Boris Schröder, Carina Börger. Ebenso großen Dank für die Unterstützung durch Equipment an Ledlenser und Foto Jeschner

Feierabend an der Zugspitze – mit Marc & Jörg Walloner, Casey Bourque, Andreas Weber und Marc Heilwagen

Vor den eigentlichen Aufnahmen, erste Belichtungstests an der Teufelsmauer im Harz – mit Tobias Vogel

Scheinbar noch nicht durchgefroren genug: Spielerei am Hohen Dörnberg – mit Andreas Weber, Michael Reith und Jens Hermann

Aufnahmen im schlammigen Flussbett der Eder an der Aseler Brücke für die hessenschau im hr-Fernsehen – mit Andreas Weber und dem hr-Team um Martin Ammeling, © Tilo Klein