Stars für eine Nacht

Beleuchtete Zugspitze – 18. Juni 2017

Portfolio

Kunst- und Beleuchtungsprojekt

Stars für eine Nacht

Hinter dem Namen „Stars für eine Nacht“ verbirgt sich ein Fotografie- und Kunstprojekt. Im Schatten der tiefsten Nacht werden bekannte Sehenswürdigkeiten oder Naturwunder in ganz Deutschland durch künstliche Beleuchtung stilvoll und plastisch in Szene gesetzt. Allen Motiven gemein ist, dass sie tags vielbesucht und vertraut sind, nachts aber in vermeintlicher Bedeutungslosigkeit verschwinden. Aus der Umklammerung der Finsternis entrissen werden diese Orte durch gezielte Lichtsetzung für diesen einen, sehr vergänglichen Moment ins Rampenlicht gestellt. Initiator und kreativ federführend ist der in Kassel lebende Fotograf Andreas Weber.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an. Hier werden Sie in bei Bedarf und in losen Abständen über Neuigkeiten zum Projekt wie z.B. über anstehende Ausstellungen und Publikationen zum Thema Stars für eine Nacht oder Foto-Workshops zum Thema Licht informiert. Der Newsletter kann selbstverständlich jederzeit abbestellt werden.